Spot 30 - Ostmole

Spot 30

Nach der Residenz und den Seehunden begeben wir uns auf den Weg zu unserem letzten Spot: Dem (roten) Leuchtfeuer auf der Ost- mole. Der Weg dorthin ist recht lang und wird durch einen asphaltier- ten Weg geebnet. Dieser dient hervorragend als Linie bis hin zum Leuchtfeuer. Ebenso wie die Westmole zeigt die Ostmole den See- fahrern den Weg in den Seekanal und auf das Meer. Beide Leucht- feuer strahlen in der Nacht in grün oder rot und bieten somit eine ganz besondere Szenerie. Die Ostmole ist in der Regel nicht so be- lebt wie die Westmole und auch am Tag hast du hier meist deine Ruhe, um zu fotografieren. Lediglich einige Angler könnten das Bild „stören“. Oder du nutzt die Personen als Elemente für dein Foto, um die Größe der Ostmole zeigen zu können.

Dein persönliches Fotoabenteuer

Lass uns gemeinsam Warnemünde erkunden. Ich stehe Dir jederzeit für Fragen zur Fotografie und zu den einzelnen Spots zur Verfügung. Melde Dich einfach mit dem Kontaktformular bei mir.

Warum ich eine Passion für die Fotografie habe erfährst Du in dem Video auf der rechten Seite. Schau gern vorbei.  

 

Letzte Blogbeiträge findest Du hier

Du willst mehr über mich und meine Arbeiten erfahren? Im Blog gibt es weitere Artikel zum stöbern. 

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.